Bevor Sie mich für eine spirituelle Kommunikation und

ein Beratungstreffen aufsuchen, mӧchte ich auf folgende Dinge hinweisen:

Meine Methode des Lesens aus Handflӓchen überschreitet die 

Grenzen der Konturen, der Charakteranalyse oder des Urteils.

Die genaueste Definition meiner Arbeit ist die folgende:

Spirituelle Kommunikation mit der Seele einer Person durch Lesen aus Handflӓchen.

Das Lesen aus Handflӓchen erӧffnet mir die Mӧglichkeit, ʻweiterʼ und ʻtieferʼ zu sehen.

 

Meine Verbindung entsteht durch Ihre Handflӓchen. Wenn ich

Ihre Hӓnde halte, schliesse ich meine Augen und kann über Ihr Ihnen bekanntes ʻSelbstʼ hinaus wegsehen; es ist eine Verbindung zu der Seele, durch die mir viele Informationen über Sie darlgelegt werden. Hier kann ich sehen, was Sie mit sich in diese Welt gebracht haben – die starken Fӓhigkeiten, die hierher gebracht wurden, die Korrektionen, die Sie durchgehen sollten usw.

 

Ein Blick in Ihre Handflӓchen lӓsst mich in Ihre Begegnungen in diesem Leben und in die Unterschiede und Spaltungen zwischen den verschiedenen Gebieten (Seele und Leben) einblicken.

Die Information, die ich innerlich erhalte, wird Ihnen in einer Nachricht übermittelt. Dieses tiefgründige Treffen von spiritueller Kommunikation und Beratung kann bedeutend sein für diejenigen, die suchend durch ihr Leben wandern…

 

 Wir sind Kӧrper und Seele; ich rufe die Seele – das versteckte

Gebiet – auf, das sich in uns allen befindet… und wir alle befinden uns in ihm. Mit diesem Gebiet stelle ich eine Verbindung her mit Hilfe von persӧnlicher Erfahrung und der Therapie gelenkter Vorstellungskraft. Je tiefer wir in dieses Gebiet wandern, das von uns unzertrennlich ist, desto mehr verbreitern wir uns von der Gegend des physichen Kӧrpers und da… in der Erfahrung – durch Sehen, Kommunikation und bewusstes Trӓumen (metaphorischer Ausdruck für gelenkte Vorstellungskraft) – treffen wir die Realitӓt *, die Erfahrung und Berichtigung ermӧglicht, die auf unser physisches Leben projeziert werden. Unser physischer Kӧrper ermӧglicht uns, zu trӓumen und uns selbst in einem Gebiet, das ʻSeeleʼ genannt werden kann, zu berichtigen und dies unserem erdlichen Kӧrper zurückzugeben – wie die achte Sphӓre in der Metapher, die die beiden Gebiete verbindet.

Wir haben ein Leben in menschlicher Gestalt erreicht, um verschiedene Situationen
anzutreffen, Erfahrungen zu machen, verschiedene Herausforderungen zu entdecken
und zu überwinden, über unsere kognitive Starrheit herauszusehen. Das kann nur
vollbracht werden in menschlicher Gestalt, in der es mӧglich ist zu erfahren, umzugehen
und zu berichtigen und manchmal sogar über ein unangenehmes Verhӓngnis
hinwegzukommen. Jede wahre Verӓnderung, die hier im Leben stattfindet, wird im
Gebiet der Seele empfangen und als Verӓnderung angesehen.
 ~~
Je tiefer Sie in ihre versteckten Gebiete eintauchen, desto kreativer werden Sie und der
menschliche Verstand wird in Einklang kommen und sich selbst heilen. Das tiefe
Eindringen in dieses Gebiet wird eine heilende Fӓhigkeit, grosse Kreativitӓt und bei
einigen Fӓhigkeiten der Kommunikation entwickeln… Sie werden zu Personen werden,
die vervollstӓndigter sind, jenseits emotionaler Kontrolle, jenseits von Erwartungen,
jenseits von Schwierigkeiten und sogar jenseits von erdlichem Denken…
das ist bedeutungsvolle Kraft.
~~
Manche Personen werden von Fachleuten beraten, die auf den menschlichen Verstand spezialisiert
sind, und Hilfe bei der Analyse und dem Verstehen von Situationen leisten. Dies kann Sie sogar dazu
befӓhigen, Schmerzen und Sorgen bewusst auszudrücken. Ich halte es jedoch für wichtig darauf
hinzuweisen, dass bei dieser Methode (des Verstehens und Analysierens) Wert auf Verstehen gelegt
wird und gleichzeitig versucht wird, das Schicksal durch den ʻphysischen denkenden Kӧrperʼ allein zu
ӓndern. Dieser Kӧrper an sich hat schon grosse Schmerzen, Überleben und gedankliche Versteifung in
diesem Leben durchgemacht.
Dies ist der Grund, weshalb Personen oft zu der Schlussfolgerung kommen, dass sich nichts geӓndert
hat; dies ist ein Gefühl, das von Frustration und Depression begleitet ist.
Es muss betont werden, dass dies keine Kritik ist zu dem Therapieweg gewisser Personen – jede
Person geht ihren ihr individuell passenden Weg und jede Person befindet sich in einem anderen

Lebensabschnitt. Jeder sollte seine eigenen Wege finden, aber man sollte auch wissen, wann es nӧtig
ist abzuweichen, um den richtigen Weg zur Verӓnderung zu finden.
Das Gefühl, dass es ʻkeinen Auswegʼ gibt, kommt von dem Verbleiben im Gebiet des ʻphysischen
Kӧrpers,ʼ der versucht, sich um sich selbst zu kümmern und von dem menschlichen Gehirn, das
versucht, sich innerhalb dieses begrenzten Gebietes zu handhaben.
~~

Meine Weltanschauung:

Dein innerer Kӧrper ist nicht fest, sondern ausgehӧhlt, ohne physische Form; es ist der Geist, der Leben
in deinen physischen Kӧrper hineinblӓst. Es ist des Kӧrper’s Weisheit (mindedness/wisdom), die deinen
Kӧrper erschaffen hat und ihn nӓhrt, und die simultan hunderte von hochkomplizierten Funktionen
koordiniert. Nur in einen Bruchteil dieser Funktionen hat der menschliche Verstand Einsicht. Wenn man
sich darüber bewusst wird, wird die Weisheit sich selbst bewusst. Das ist das schwer zu fassende
“Leben,” das kein Wissenschaftler je geschafft hat zu entrӓtseln, da die Erkenntnis, die danach sucht,

das Leben selbst ist.
(A New Earth by Eckhart Tolle)

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon